Samstag, 21. März 2015

Glyphen

Gyphen bringt beim Hacken mehr Items. Es ist ein gutes Konzentrations-Training. Es gibt AP-Punkte. Und eine Medaille gibts auch noch. Also ganz toll.

Ja, aber ich komm nicht mal jedes Mal beim Hacken auf die Glyph-Seite.

Also zum einen darf man nicht die "Abkürzung" von der normalen Scannerseite nehmen. Du musst das Portal auswählen und dann auf Hack portal.  Und dann nicht kurz drauf tippen, sondern halten. Da kommt dann über dem Button so ne Art Ladebalken und nach wenigen Sekunden wird auf den Glyph-Bildschirm umgeschalten.

Aber das ist echt schwer, sich so viele zu merken. Da kommen immer gleich 4 oder 5 hintereinander.

Da gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder sucht man sich zum Üben Portale mit niedrigem Level. Die bringen nämlich weniger. Oder man konzentriert sich nur auf die ersten Glyphen und ignoriert die hinteren. Damit es schneller vorbei geht, tippt man dann einfach irgend etwas. Punkte gibt es auch schon für einen richtigen.

Dieses Geflacker und die Vibrationen irritieren mich.

Das Geflacker kann man auch nutzen um sich auf den Start vorzubereiten. So wie beim Wettrennen "Auf die Plätze, fertig, los" oder die Start-Ampel beim Autorennen. Und die Vibrationen sind auch dein Freund: Sie sagen Dir dass du den Punkt wirklich getroffen hast.

Muss ich die Linien genau abfahren?

Nein, Du darfst nur keine "falschen" Punkte berühren.Die Linien geben nur die Reihenfolge der Punkte vor.

Ich habe mich verzeichnet. Kann man das korrigieren?

So lange Du keinen falschen Punkt berührt hast und keinen ausgelassen, kannst Du entlang der richtigen Linien beliebig hin und her fahren. Aber zwischendurch absetzen darf man nicht. Wenn du einen Fehler gemacht hast, setze ab und beginne mit dem nächsten Glyph. Wiederhole nicht den falschen!

Muss ich mir die Auswertung ansehen?

Du musst nicht. Sobald unten Done angezeigt wird, kannst du das Glyph-Game wegklicken. Aber nicht vorher auf Dismiss oder Bypass klicken, denn sonst wird das Spiel nicht gewertet! In jedem Fall lohnt es sich aber die Glyphen anzusehen, die man noch nicht so gut kennt.

Wie macht man das Glyphen am Besten?

Mir fällt es am leichtesten, mir die Namen der Glyphen zu merken, diesen bei der Anzeige zu "denken" und dann beim Zeichnen zu wiederholen. Aber das muss wohl jeder selbst für sich heraus finden. Sich die Namen der Glyphen zu merken hat auch den Vorteil, dass die längeren Sequenzen mit etwas Phantasie Sinn ergeben, also fast so etwas wie Sätze sind.

Wie übt man das wenn man nicht so viele Portale ständig zur Verfügung hat?

Es gibt im App-Store nette Programme die einem dabei helfen, wie z.B. Glypher. Da diese nicht direkt mit dem Spiel verbunden sind, sollten sie bezüglich der TOS unkritisch sein.