Sonntag, 29. März 2015

Mods

Was sind eigentlich Mods?

Also erst mal die grundsätzlichen Dinge, die für alle gelten: Jedes Portal hat neben den 8 Steckplätzen für Resonatoren noch 4 für Mods, oder ausgeschrieben: Modifizierungen. Davon kann jeder Spieler 2 in ein Portal stecken. Mods gibt es nicht in Leveln sondern in "Häufigkeiten", je nach dem wie leicht man sie durch Hacks bekommt. Umgekehrt können die seltenen dann auch mehr.

Und diese Häufigkeiten kann man Hochstecken wie die Level der Resos?

Nein. Diese Mods können nicht upgegradet oder heraus genommen werden. Das heißt eine schlechte Bestückung bleibt einem erhalten bis ein Gegner so nett ist und sie heraus schießt; zur Not auch die eigene Fraktion mit einem Virus. Also gut überlegen ob ein Portal mit einem common shield hinreichend geschützt ist.

Welche Mods gibt es und was tun die?

Also für die genauen Punktwertungen bitte in die Anleitung schauen. Hier nur eine Zusammenfassung:

Verteidigung

  • Schilde zerstreuen angreifende XMP-Energie, das nennt sich "Mitigation". So wirkt ein angreifendes XMP nicht so stark auf die Resonatoren. Der Gegner braucht also länger oder mehr XMP zum Abreissen
  • ForceAmps hauen auf Agenten der gegnerischen Fraktion stärker drauf.
  • Turrets hauen auf die Agenten der gegnerischen Fraktion häufiger drauf.
Mit ForceAmps und Turrets kosten die gegnerischen Aktionen also mehr XM und damit ggf. PowerCubes

Farming

  • HeatSinks verbessern den CoolDown nach dem Hacken. Man kann das Portal also schneller hintereinander hacken
  • MultiHacks machen das Portal robuster gegen BurnOut. Man kann also häufiger hintereinander hacken.

Verlinkung 

  • LinkAmps erlauben längere Links. Im Regelfall sollte man die Linkreichweite durch Hochstecken erhöhen. Erst wenn auch Level 8 für ein transglobales Monsterfeld nicht reicht, kommen LinkAmps zum Einsatz. Im normalen Spiel sind sie eher verpönt weil sie wertvolle Steckplätze kosten
Was macht nun wann Sinn?

Grundsätzlich gehört eigentlich ein Schild in jedes Portal. Portale ohne Schild sind einfach zu leicht und schnell bzw. "zu billig" zu zerstören. ForceAmp und Turret machen besonders Sinn, wenn Portale nah beieinander stehen. So verteidigen Sie sich quasi gegenseitig, wie eine große Geschützstellung. 
Besonders gut zu erreichende Portale bei denen man sich sein Inventar aufstocken möchte, sollten mit HeatSinks und/oder MultiHacks ausgestattet sein. Bei einsamen Portalen wo man in der Umgebung nichts weiter machen kann, ist wohl der Heatsink sinnvoller. In einer Farm macht dagegen der MultiHack mehr Sinn.
Ein kleiner Trick ist noch, wenn man unbedingt noch schnell z.B. einen zweiten Schlüssel braucht: Der Spieler der den HeatSink steckt kann unmittelbar danach sofort noch ein Mal hacken. So bringt auch ein common HeatSink gelegentlich einen großen Vorteil. Aber nicht vergessen, den vorhandenen Schlüssel vorher in einer Kapsel zu verstecken um die Drop-Wahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Wenn man mehrere gleichartige steckt, addieren sich die Werte?

Die Werte verbessern sich, aber es ist weniger als additiv. "Wunder" darf man sich also z.B. auch durch 4 Schilde nicht versprechen. 

Wie verhält sich ein Angriff mit UltraStrikes US gegenüber Mods?

Ein im Zentrum des Portals gut platzierter US-Angriff wirkt auf die Mods stärker. Denn genau dort sitzen die Mods. Da das Portal sich aber über die Resonatoren verteidigt, kann es bei "klassisch perfekter" Positionierung der Resonatoren sein, dass sich das Portal trotz ForceAmp und Turret gar nicht gegen US-Angriffe wehrt. Der Trick dagegen ist, einen Resonator in die Mitte zu stellen. Dieser wirkt dann wie ein US-Angriffs-Detektor.